Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
Philip-Lorca diCorcia
Herausgegeben von Katharina Dohm und Max Hollein
Texte: Katharina Dohm, Geoff Dyer,Christoph Ribbat
Gestaltung: Box, New York
ISBN: 978-3-86678-835-0
Format: 25,00 × 30,00 cm
Seiten: 208
Abbildungen: 79 farbige Abbildungen
Cover: Klappenbroschur, gebunden
Sprachen: Deutsch | Englisch

Philip-Lorca diCorcia »

Philip-Lorca diCorcia

Publication:

Thu 20 Jun

Kerber Verlag

Turnerstr. 17
33602 Bielefeld

0521-9500810


www.kerberverlag.com

Erstmalig wird dem US-amerikanischen Fotografen Philip-Lorca diCorcia in Europa eine Publikation gewidmet, die sein Œuvre in einem repräsentativen Querschnitt vorstellt. Der 1951 geborene diCorcia gehört zu den einflussreichsten Fotografen unserer Zeit. Seine Bilder schweben zwischen alltäglichen Momenten und detailreich inszenierten Arrangements. Die realitätsnahe Wiedergabe und der scheinbar dokumentarische Blick werden in seinen Arbeiten von einer höchst aufwendigen Bildregie unterwandert. Die Frage nach der Möglichkeit der Abbildung von Realität ist eines der Hauptthemen diCorcias und verbindet die überwiegend in Serien entstandenen Fotografien miteinander.

Ausstellung: „Philip-Lorca diCorcia“, 20.6. – 8.9 2013, Schirn Kunsthalle Frankfurt/Main, sowie 5.10.2013 - 19.1.2014, De Pont Museum of Contemporary Art,Tilburg

www.kerberverlag.com/de/