Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.
Walk on the Wild Side. Begegnungen mit Tieren in der Gegenwartskunst
Martin Klimas: Untitled, 2006 © Martin Klimas, Courtesy the artist und Galerie Cosar HMT, Düsseldorf

Walk on the Wild Side. Begegnungen mit Tieren in der Gegenwartskunst

Dr. Jessica Ullrich

Vortrag:

Sun 7 Sep 14:00

Alfred Ehrhardt Stiftung

Auguststr. 75
10117 Berlin

+49 (0)30-20095333


www.alfred-ehrhardt-stiftung.de

Tue-Sun 11-18, Thu 11-21

"Walk on the Wild Side.
Begegnungen mit Tieren in der Gegenwartskunst"

Vortrag von Dr. Jessica Ullrich
Sonntag, 7. September 2014 um 14 Uhr

Der Vortrag widmet sich den aktuellen Kunstwerken, die mit dem Konzept von "Wildheit" in der Begegnung mit Tieren argumentieren. In den vorgestellten, vor allem performativ konzipierten Arbeiten werden die unterschiedlichen Modi des künstlerischen Umgangs mit wilden Tieren deutlich. Wildheit kann dabei in Form einer nicht korrumpierten Natur bewundert werden, andererseits kann sie auch als Verkörperung des unzivilisierten Fremden als Ab- und Ausgrenzungsmechanismus fungieren. Es stellt sich die Frage, ob die tatsächliche oder vorgebliche animalische Wildheit auch als Widerstand gegen die Zähmung durch künstlerische Repräsentation gelesen werden kann.