Hier können Sie die Auswahl einschränken.
Wählen Sie einfach die verschiedenen Kriterien aus.

News of Robert Boday

Solo exhibitions of Robert Boday

Biography of Robert Boday

Robert Boday
Düsseldorf
robert@boday.de
+49 (0)211 3859913

Texts about Robert Boday

Robert Boday



Lives and works in Duesseldorf.



Born in 1951 in Budapest, Hungary, as son of an actress and an actor.



Emmigration from Hungary to West Germany during the national uprising of 1956 against the soviet-communist takeover. 1956-1969 nightmarish time in 5 different boarding schools with authoritarian character.



Training and employment as an industrial business management assistant.



Role playing as a merchant, prop master, acqu… (more)
Robert Boday



Lives and works in Duesseldorf.



Born in 1951 in Budapest, Hungary, as son of an actress and an actor.



Emmigration from Hungary to West Germany during the national uprising of 1956 against the soviet-communist takeover. 1956-1969 nightmarish time in 5 different boarding schools with authoritarian character.



Training and employment as an industrial business management assistant.



Role playing as a merchant, prop master, acquisitions for an planning company and architects.



First encounter with art and photography in the mid 70's through acquaintanceship with people of the Becher class (Thomas Struth, Axel Hütte, Andreas Gursky) and the artists Uli Hensel, Achim Spyra, Katharina Sieverding, Jörg Immendorff.



Long-standing friendship with Uli Hensel, Andreas Gursky, Mischa Kuball.
Stay abroad in most european countries, Russia, Turkey, Israel, United States.
Robert Boday



Lebt und arbeitet in Düsseldorf.




Geboren 1951 in Budapest, Ungarn als Sohn einer Schauspielerin und eines Schauspielers.




Während des Volksaufstandes 1956 gegen die kommunistisch-sowjetische Machtübernahme Emmigration nach Westdeutschland.
1956-1969 albtraumhafte Zeit in 5 verschiedenen Internaten autoritärer Prägung.




Ausbildung und Beschäftigung als Industriekaufmann.




Rollenspiele als Ka… (more)
Robert Boday



Lebt und arbeitet in Düsseldorf.




Geboren 1951 in Budapest, Ungarn als Sohn einer Schauspielerin und eines Schauspielers.




Während des Volksaufstandes 1956 gegen die kommunistisch-sowjetische Machtübernahme Emmigration nach Westdeutschland.
1956-1969 albtraumhafte Zeit in 5 verschiedenen Internaten autoritärer Prägung.




Ausbildung und Beschäftigung als Industriekaufmann.




Rollenspiele als Kaufmann, Requisiteur, Aquisitionen für Planungsgesellschaft, Architekturbüro.




Erste Auseinandersetzung mit Kunst und Photographie Mitte der 70er Jahre durch Bekanntschaft mit Leuten der Becher Klasse (Thomas Struth, Axel Hütte, Andreas Gursky) und den Künstlern Uli Hensel, Achim Spyra, Katharina Sieverding, Jörg Immendorff.




Langjährige Freundschaft mit Uli Hensel, Andreas Gursky, Mischa Kuball. Auslandsaufenthalte in den meisten europäischen Staaten, Russische Föderation, Türkei, Israel, USA.